ManOverBoard CF4, Licht-Rauch-Signal

ManOverBoard CF4, Licht-Rauch-Signal
335,00 EUR *
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 1390400
Hersteller: Pyropol
Pyropol
Mehr Artikel von: Pyropol
Lieferbar
Lieferbar
ManOverBoard CF4, Licht-Rauch-Signal
Zum Erwerb dieses Artikels ist ein Altersnachweis (18 Jahre) erforderlich.
Beschreibung
Kombinierter (Licht & Rauch) Mann-über-Bord Rettungsringmarkierer
Einzigartiger 360° Lichtring, Rundum-Sichtbarkeit

Das PyroPol ManOverBoard CF4 überzeugt durch einen einzigartigen 360° LED-Lichtring, der eine Rundum-Sichtbarkeit garantiert.

Aufgrund seiner Kompaktheit und des geringen Gewichtes und Größe ist es neben der Berufsschifffahrt auch für den Freizeitmarkt qualifiziert.
Das PyroPol ManOverBoard CF4, zugelassen nach SOLAS/MED, ist ein kombiniertes Licht-Rauch-Signal und wurde speziell für die Verbindung mit einem Rettungsring zur Positionsmarkierung und Bestimmung der Windrichtung für den Einsatz bei Tag und Nacht entwickelt. Sicherer Einsatz auch auf treibstoff- oder ölbedecktem Wasser.

Das Signal erzeugt einen dichten, orangefarbenen Rauch für mindestens 15 Minuten in Kombination mit einem einzigartig selbstaktivierenden LED-Lichtsystem. Das Licht leuchtet für mindestens 2 Stunden bei einer Lichtstärke von mindestens 2 Candela.
Die Auslösung erfolgt in Verbindung mit einem Rettungsring automatisch oder bei Bedarf manuell.
Die zugelassene Abwurfhöhe beträgt 30 m, es wird aber von Herstellerseite bis zu 60 m garantiert. Das PyroPol ManOverBoard CF4 ist weit über die herkömmliche Schifffahrt hinaus für den Einsatz auf Bohrinseln, Offshore-Windkraftanlagen und Luftfahrzeugen geeignet.

Eine Lichtkontrolle ist mit Hilfe eines handelsüblichen Magneten möglich.
Eine laufende Funktionskontrolle ist aber nicht erforderlich - just FIT & FORGET!

ZULASSUNG
Entspricht SOLAS 74/96 + Erweiterungen, Resolution MSC.81(70) + Erweiterungen

GEBRAUCHSDAUER
Pyrotechnische Notsignale sind mit einer 3-jährigen Gebrauchsdauer versehen.

HANDHABUNG
1. Signalgerät in Pfeilrichtung nach oben halten. Bodenkappe durch Ziehen des Plastikrings entfernen.
2. Auslösehebel wird freigegeben. Rakete senkrecht über Kopfhöhe vom Körper weghalten.
3. Signalgerät fest umfassen. Obere Kappe "TOP" nicht bedecken. Auslösehebel nach außen hochdrücken.

ACHTUNG:
• Signal erzeugt einen dichten, orangefarbenen Rauch - nicht einatmen!
• Nicht in geschlossenen Räumen verwenden!
• Außer Reichweite von Kindern aufbewahren!
• Nur im Notfall verwenden!
• Bei Beschädigungen oder Verformungen nicht verwenden!
• Nicht demontieren!
• Von Hitzequellen fernhalten!
• Nicht nach Ablauf verwenden!

ENTSORGUNG:
Pyrotechnik muss als Gefahrgut behandelt und nach den lokal gültigen Gesetzen entsorgt werden.

TECHNISCHE DATEN
Höhe: 325 mm
Durchmesser: max. 175 mm (Boden 85 mm)
Rauchdauer: mind. 15 Min.
Rauchfarbe:orange
Leuchtdauer: mind. 2 Stunden
Lichtstärke: mind. 2 Candela
Lichttechnik: LED
Abwurfhöhe:60 m
Verzögerungszeit:> 2 s
Gewicht: 2,75 kg
Nettoexplosivmasse: 1000 g
Gefahrgutklasse: 1.4S
UN-Nummer:0507 SIGNALKÖRPER, RAUCH






Technische Daten
Abmessungen: 325 x 175 x 85 mm
Nettoexplosivmasse (NEM): 2000.000 g
Gefahrenklasse ADR: 1.4
Verträglichkeitsgruppe: S
UN-Nummer: 0507
 
Dateien
Technisches Datenblatt
294.32 KBDownload
Kunden die diesen Artikel bestellt haben, kauften auch
Kaliber: 32 mm
Brenndauer: 60 s
NEM: 60.0 g
Seenot Handfackel CF3, weiß, Schlagzünder

Seenot Handfackel CF3, weiß, Schlagzünder

60 s, Lichtstärke 3000 Candela, Kat P1 - frei ab 18 Jahren

9,50 EUR *

Artikel noch vorrätig
Wenige lieferbar